Über uns
#1
Das anonyme Trauma-Forum wird schon seit 2009 aus einer privaten Initiative heraus betrieben, wobei das Forum 2014 auf mich (ungestyme) übergegangen ist.

Wir haben bemerkt, dass der Selbsthilfe-Aspekt einfach sehr wesentlich ist, gerade bei diesem Thema. Für Angehörige und Freunde ist es oft schwer bis unmöglich die Ausprägungen der gesamten Thematik nachzuvollziehen. Dadurch geschieht es leicht, dass man das Gefühl bekommt, allein damit zu sein.

Es ist unkomplizierter und leichter sich anonym auszutauschen. Vertrautheit entsteht dabei trotzdem. Einige reale Treffen von Mitgliedern haben statt gefunden. Ansonsten ist der Raum hier geschützter und zugleich familiärer als zum Beispiel eine Facebookgruppe zu diesem Thema. Wir schätzen den aufmerksamen und respektvollen Umgang untereinander. Es geht immer wieder viel um Ermutigung und den Blick aufs Positive. Das bringt viel, wenn man das wieder schafft.

Es gibt hier keine Verurteilung von Therapien anderer und erst recht KEIN Therapeuten-Bashing. (Ich schreibe das, weil ich es schon erlebt habe, das genau das schon mal die Befürchtung oder Vermutung von Therapeuten gewesen war. Wahrscheinlich deshalb, weil sich etliche in manchen sozialen Medien entsprechend benehmen.)

Derzeit kümmert sich die Administratorin "ungestyme" und die Moderator/inn/en um die Menschen, die hier sind, bzw. um das Forum. Wir sind oder waren jeweils selbst auch von Traumatisierung "Betroffene" und daher sind wir nicht wesentlich anders als die Forenmitglieder, nur, dass wir eben einige Aufgaben mehr wahrnehmen.

"ungestyme" ist Administratorin und Betreiberin des Forums.
Das Moderations-Team besteht derzeit aus "Celestine", "Kiwi", „Sick_Jo“ und "ssri".

Mit Moderationswünschen, auch wenn Beiträge ggf. verschoben oder gelöscht werden sollen usw. bitte in erster Linie per PN an jemanden aus dem Moderation-Team wenden.

In technischen Fragen oder mit allgemeinen Anfragen, was z.B. hier veröffentlicht werden kann,  ist es besser, sich gleich an die Administratorin zu wenden. Dazu eine PN an ungestyme schicken oder als E-Mail an: administratorin[at]traumaforum.org. Das Meiste, was Entscheidungen angeht, besprechen wir ohnehin kurz zusammen im Team.

Der Lebensgeist der Menschen ist so schwer zu läutern und so leicht zu verschmutzen wie eine Schale Wasser. (Lao Tse)


Zen-Weisheiten